Seit Heute ist das größte Symbol des Orthodoxen Christentum die Kirche Agia Sofia wieder eine Moschee.

In diesen Stunden findet das erste muslimische Gebet nach über 85 Jahren in der Agia Sofia statt. Wie schon vorher bekannt gegeben worden ist, wurden die christlichen Ikonen mit weißen Laken überdeckt.

In ganz Griechenland haben die Glocken der Kirchen im Trauergeläut geschlagen.

Leider haben wir von der Internationalen Gemeinschaft nur große Reden des Bedauerns gehört, aber keine Taten gesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.